Über das Haar

  • Haarlänge

Die folgende Abbildung hilft Ihnen bei der Entscheidung das passende Produkt mit der gewünschten Länge für ihr Haar auszuwählen. Auf dem Foto sind die unterschiedlichen Längen zu sehen, diese sind in Zoll/Inch angegeben. In der Tabelle links daneben, finden sich außerdem die passenden Centimeter-Angaben für die gewünschte Haarlänge.

  

(Diese Abbildung kann von der Realität abweichen)

Derzeit sind zahlreiche Arten von verschiedenen Extensions, unterscheidbar in Herkunft, Qualität und Preis etc. auf dem Markt erhältlich. Wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie einen angemessen Preis für das passende Produkt bezahlen, müssen Sie sich einen Überlick über die Herkunft, Qualität und das Extensions-System des Haares verschaffen. 

 

  • Herkunft des Haares

Es handelt sich um brasilianisches Haar, indisches Haar, chinesisches Haarperuanisches Haar, europäisches Haar usw. Was derzeit am meisten auf dem Markt gesehen wird, ist das indische und das chinesische Haar.

Indisches Haar stammt vorwiegend von Opfergaben aus den Hindu-Tempeln Indiens, während das chinesische Haar aus Fabriken stammt, welches aus ländlichen Gegenden gesammelt worden ist.

  

Indisches Haar ist etwas steifer, dicker und trockener von der Struktur. Es hat einen wunderschönen Fall, dieser variiert zwischem einem sehr leichten bis schweren Fall. Chinesisches Haar ist etwas weicher und feiner von der Struktur. Wenn man beispielsweise 100g indisches Haar mit 100g chinesischem Haar vergleicht, dann besitzt das indische Haar mehr Fülle, weil es eine dickere Struktur hat. Außerdem wird das indische Haar nach dem Waschen welliger. Das chinesische Haar ist in der Regel dick und hat eine Seiden schimmernde, glatte Struktur.

  

Nachdem Sie Ihrem Haar-Anbieter ihren Wunsch geäußert haben und genau erklärt haben, wonach Sie auf der Suche sind, können Sie gemeinsam mit ihm/ihr ein geeignetes Produkt in Form von Bondings oder Tressen, das ihrer Haarfarbe und -struktur am ähnlichsten ist, für Sie finden. Wenn Ihr Haar glatt ist, entscheiden Sie sich im besten Fall für chinesisches Haar und falls Sie bereits etwas wellige Haare haben oder (viele) Locken wünschen, wählen Sie das indische Haar.

 

  • Qualität des Haares

Virgin/Unbehandeltes Haar

Virgin Haar (unbehandelt) bedeutet, dass das Haar noch nie behandelt oder beschädigt wurde. Um das Haar als Virgin Haar qualifizieren zu können, muss es bestimmte Bedingungen erfüllen: Es wurde noch nie dauerhaft koloriert, getönt, gebleicht oder chemisch behandelt. Dies bedeutet außerdem, dass das Haar von einer Person abstammt und die komplette Schuppenschicht unbeschädigt ist und die Haare, wie auch das eigene Haar, nahtlos in die gleiche Richtung fällt. Diese reine Form gibt dem Haar ein prächtiges, gesundes und lebendiges Aussehen, was Sie zudem noch fühlen können.

 

 

Remy Haar

Bei Remy Haar handelt es sich um gespendetes Haar. Die Epidermis ist unbeschädigt und richtet das Haar in eine Richtung aus. Remy Haar klebt nicht zusammen oder verknotet sich. 

Das Virgin/Reine Haar besitzt die beste Qualität, selbst nach dem Färben. Nur diese Art von Haar können wir als Remy bezeichnen. Wir empfehlen unseren Kunden immer in einem zuverlässigen Salon das Virgin/Reine Haar färben zu lassen, anstatt in einer Fabrik. Bei Massenprodukten besteht immer die Gefahr von Beschädigung.

 

100% Menschenhaar (normales, menschliches Haar/nicht Remy)

Das meiste Menschenhaar/menschliche Haar, welches in der Hairextensions-Industrie verkauft wird, muss sich mehreren Behandlungen unterziehen, wie beispielsweise einem Säurebad. Es wird dann eine Silikonschicht über die Haaroberfläche gelegt, sodass es einen künstlichen Glanz erhält und weicher wird. Diese Silikonschicht wird bereits nach einem Mal Waschen verschwinden. Das Haar verliert dann gleich seinen Glanz, seine Weichheit und verknotet leicht. Bei Remy-sortiertem Haar und Virgin Haar ist dies nicht der Fall.

 

Weil es sich bei dem Haar um 100% echtes Menschenhaar handelt, können Sie alles mit unseren Haarprodukten tun, was sie ebenfalls mit ihrem eigenen Haar machen. Daher können Sie es zum Beispiel problemlos färben, glätten, locken und waschen. Aufgrund der chemischen Behandlung während des Waschvorgangs, ist es jedoch nur möglich das Haar von einer hellen Farbe in eine dunklere Farbe zu kolorieren, nicht andersherum.


Vergleichstabelle

 

 

Tragezeit bevor die Qualität abnimmt 

   Färbbar

  Locken und Stils

 Virgin Haar

  24 - 60 Wochen

 In jeder gewünschten      Farbe

                V

 Remy Haar

  12 - 24 Wochen

 Nur von hell nach dunkel

                V

Nicht-Remy/Non-Remy  Haar

   6 - 12 Wochen

 Nur von hell nach dunkel

                V

© 2013 - 2022 Alleen Haar | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore